Bildung

Bildung ist nicht reines Auswendiglernen, sondern eine individuelle Persönlichkeitsentwicklung. Eine Politik, die Schulen und Hochschulen nur zur reinen Wissensvermittlung nutzt, ist unzureichend und falsch.
Reformen wie das Turbo-Abitur oder die Umsetzung des Bologna-Prozesses erhöhen den Zeit- und Leistungsdruck so sehr, dass Bildung als persönliche Entwicklung nicht mehr möglich ist.

Daher ist es notwendig die Bildungslandschaft umfassend umzugestalten und auch wieder mehr Freiräume darin zu schaffen.

ÖDP Forderungen zur Bildung

Die ÖDP Roth-Schwabach verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen